Was ist eine Landingpage? Einfache Erklärung und 9 Landingpage-Beispiele - Conversion Copywriting by Tim Gelhausen
Conversion Copywriting by Tim Gelhausen

Was ist eine Landingpage? Einfache Erklärung und 9 Landingpage-Beispiele

Karina Kawaletz
05. Jul. 2023
Landingpage erstellen
Vorraussichtliche Lesedauer: 6 Min.

Eine Landingpage ist ein mächtiges Werkzeug, um deine Besucher in zahlende Kunden zu verwandeln. 

Aber was genau ist eine Landingpage?
Was bringt sie dir?
Worauf kommt es an?
Welche Fehler solltest du vermeiden?
Was ist der Unterschied zu einer Homepage?
Und wie sehen geniale Landingpage-Beispiele aus?

All das erkläre ich dir hier. Alright, lass uns loslegen.

Was ist eine Landingpage?

Auf dieser speziellen Website landen deine Besucher, nachdem sie auf einen bestimmten Link geklickt haben – beispielsweise über eine Werbeanzeige, einen Newsletter oder eine Suchmaschine. Die Landingpage soll deine User zu deiner gewünschten Aktion (Conversion) bewegen.

Das kann unter anderem die Eintragung in deinen Newsletter sein oder der Kauf deines Produktes.

Was ist der Unterschied zu einer normalen Homepage?

Auf einer Homepage hast du viele Möglichkeiten für Aktionen. Du kannst auf unterschiedliche Seiten klicken, dich in einen Newsletter eintragen oder Social-Media-Profile aufrufen. Außerdem ist sie eine breite Informationsplattform.

Bei der Landingpage haben deine Besucher nur 2 Möglichkeiten: Entweder sie führen deine gewünschte Handlung aus oder sie verlassen deine Seite wieder. Denn deine Landingpage verfolgt nur ein einziges, klar von dir definiertes Ziel. Ohne Ablenkungen.

Welchen Nutzen hat eine Landingpage?

Eine Landingpage hilft dir dabei, deine Conversions zu erhöhen und Besucher in potenzielle Kunden zu verwandeln. Durch einen glasklaren Fokus auf eine Sache kannst du die Aufmerksamkeit der Nutzer steuern. Du führst sie gezielt und Schritt für Schritt zu deiner gewünschten Handlung.

Auf dieser Seite vermittelst du prägnant den Nutzen von dem, was du deiner Zielgruppe auf dieser Seite anbietest. Die Botschaft ist so gezielt, dass sich die Besucher nur auf das Wesentliche konzentrieren. 

Welchen Nutzen hat eine Landinpage

Welche Ziele kann eine Landingpage verfolgen?

Die Ziele einer Landingpage können je nach Unternehmen, Angebot oder Kampagne variieren. Aber sehen wir uns einfach kurz die häufigsten Ziele an.

Lead-Generierung

Durch das Bereitstellen eines unwiderstehlichen Angebots oder Freebies kannst du deine Besucher dazu ermutigen, ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Diese Leads können später auf verschiedene Arten in Kunden umgewandelt werden.

Newsletter-Abos erhöhen

Indem du einen klaren Mehrwert für Newsletter-Abonnenten aufzeigst, kannst du auf einer Landingpage die Eintragung schmackhaft machen.

Produktverkäufe steigern

Eine Landingpage kannst du gezielt einsetzen, um ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung anzubieten.

Anmeldungen für Webinare oder Veranstaltungen erzielen

Wenn du ein Webinar oder eine Veranstaltung anbietest, kannst du mit einer Landingpage perfekt die Vorteile einer Teilnahme kommunizieren.

Downloads von E-Books, Whitepapers & Co erhöhen

Auch auf verschiedene Downloads kannst du mit einer Landingpage aufmerksam machen, um dich durch die verschiedenen Ressourcen noch mehr als Experte zu zeigen.

So gestaltest du eine grandiose Landingpage

Da dieser Artikel nur als kurze Übersicht dienen soll, möchte ich auch keine Oper quatschen.

Alles, wirklich ALLES, was du zum Thema Landingpage erstellen wissen musst, findest du in diesem eben verlinkten umfangreichen Blogartikel. Dort erfährst du, wie du deine E-Mail-Liste füllst, Reichweite und neue Interessenten gewinnst und welche Tools du benötigst. 

Hier findest du eine knackige Übersicht, welche Punkte du beim Erstellen einer Landingpage berücksichtigen solltest.

Kriterien für das Erstellen einer Landingpage

Vermeide diese häufigen Fehler beim Erstellen deiner Landingpage

Wenn du eine Landingpage erstellst, können auch Fehler passieren, die die Effektivität deiner Seite schnell beeinträchtigen könnten.

Hier sind einige häufige Fehler, die du ab sofort vermeiden kannst:

Zu viele Ablenkungen

Wie schon gesagt, sollte sich deine Landingpage auf das Wesentliche fokussieren. Zu viele Elemente oder Links können die Aufmerksamkeit deiner Besucher unterbrechen und sie von der gewünschten Aktion abhalten.

Unklare Botschaft

Die Botschaft und den Wert deines Angebots solltest du unbedingt klar und prägnant kommunizieren. Wenn die Besucher nicht verstehen, was sie erwartet, werden sie wahrscheinlich die Seite verlassen. Vor allem, wenn der Inhalt deiner Landingpage nicht zur darauf verlinkenden Werbeanzeige passt.

Lange Ladezeiten

Schnelle Ladezeiten sind entscheidend, um die Aufmerksamkeit der Besucher zu halten. Lange Ladezeiten frustrieren und führen oft dazu, dass User die Seite vorzeitig verlassen. Denn keiner von uns hat Zeit zu verschwenden.

Mangelnde Mobile-Optimierung

Da viele Menschen heutzutage über ihr Smartphone online sind, sollte deine Landingpage auch für verschiedene Bildschirmgrößen und Gerätetypen optimiert sein.

Komplizierte Formulare

Hast du ein Formular auf deiner Landingpage eingebaut? Dann sollte es einfach und benutzerfreundlich sein. Zu viele erforderliche Felder oder ein komplizierter Prozess können die Besucher abschrecken.

Fehlender Fokus auf den Kundennutzen

Eine grandiose Landingpage lenkt den Fokus auf den Nutzen für deine Kunden. Es ist wichtig, die Vorteile und den Wert des Angebots hervorzuheben und zu zeigen, wie es den Bedürfnissen der Besucher entspricht. Es nutzt leider wenig, wenn du nur dein Angebot oder dich selbst bis zum Himmel lobst.

Beispiele für gelungene Landingpages

Ich bin der Meinung, das hier sind Landingpages, die wirklich gut funktionieren können. 

Ein von mir erstelltes Landingpage-Beispiel für einen SEO-Workshop

Landingpage Beispiel von Tim

Für die Zielgruppe ist direkt ersichtlich, von welchen Vorteilen und Benefits sie profitiert. Außerdem habe ich gleich in der Headline einen möglichen Einwand entkräftet („ohne teure Werbung“).

Auch die Probleme der Zielgruppe habe ich angesprochen und eine perfekt dafür geeignete Lösung angeboten. Durch bisherigen Kundenbewertungen lassen sich die Leser eher überzeugen, am Workshop teilzunehmen.

Durch den Countdown verdeutliche ich erneut die Dringlichkeit zur Teilnahme.

Training von „Scalable“

Landingpage von Scalable

Ryan Deiss bringt mit dieser Landingpage auf den Punkt, warum sein Training genau richtig für seine Zielgruppe ist, die ihr Business skalieren möchte. Und das, ohne auszubrennen und nur das zu tun, was man auch gerne tut. 

Es werden also Benefits und Vorteile des Trainings gezeigt und mögliche Probleme der Leser angesprochen.

Auch Ryan nutzt Social-Proof-Elemente in Form einer Kundenbewertung, um die Leser noch mehr von seinem Können zu überzeugen sowie einen Countdown, der die Teilnahmedringlichkeit verstärkt.

Live-Webinar von „Satzgestalt“

Landingpage von Satzgestalt

Auf dieser Landingpage zeigt Maike kurz und auf den Punkt gebracht, dass sie in ihrem Webinar dabei hilft, die 3 größten SEO-Fehler zu vermeiden. Auch auf mögliche Probleme ihrer Zielgruppe geht sie ein, die sie im Webinar lösen kann.

Sehr überzeugend ist das Anteasern ihrer Erklärungen anhand echter Fallstudien ihrer eigenen Kunden. Außerdem fühlen sich auch absolute Anfänger von ihrem Angebot angezogen.

Online-Workshop von Dr. med. Mareike Awe

LAndingpage von Mareike Awe

Diese Landingpage spricht alle an, die dauerhaft ihr Wohlfühlgewicht halten möchten. Auch hier wird wieder ein Einwand entkräftet, und zwar „ohne Verzicht“. Die Benefits für Teilnehmer sind zudem deutlich zu erkennen.

Vor allem die Beispielbilder ihrer bisherigen Kundinnen sind richtig überzeugend, um am Workshop teilzunehmen. Zudem hat Mareike namhafte Firmenlogos von bisherigen Zusammenarbeiten eingefügt, die noch mal ihre Expertise unterstreichen.

Auch der CTA ist sehr klar definiert und verspricht erneut die Benefits durch die Teilnahme.

Live Workshop von Cami Farey

Landingpage von Cami Farey

Schon in der ansprechenden Headline erwähnt Cami, was für ihre Zielgruppe wirklich wichtig ist. Das Wort „Geheimnisse“ hat immer eine starke Anziehung. 

Sie überzeugt, dass nicht alles perfekt sein muss und auch nicht hohe Summen für eine Website nötig sind.

Ihre Zielgruppe kann sofort erkennen, welche Vorteile und Benefits der Workshop für sie bringt.

Die Landingpage von Slack

Landingpage von Slack Part 1
Landingpage von Slack Part 2

Auf der Landingpage von Slack wird eine klare Botschaft kommuniziert, wie einfach vernetzen dadurch ist. Die Seite vermittelt auf den Punkt gebracht den Nutzen der Plattform.

Außerdem werden überzeugende Kundenreferenzen verwendet, um das Vertrauen der Nutzer zu stärken.

Auch hier überzeugen die bekannten Firmenlogos von der Nutzung von Slack.

Die Landingpage von Dropbox

Landingpage von Dropbox Part 1
Landingpage von Dropbox Part 2

Die sehr gelungene Landingpage von Dropbox zeigt direkt in der Headline die große Anzahl der bisherigen Nutzer, was für die Plattform spricht. 

Es werden übersichtlich die Vorteile und Benefits für die Nutzer gezeigt sowie Erfolgsgeschichten bisheriger Kunden.

Die Besucher werden schrittweise durch den Anmeldeprozess geführt und alles wird einfach verständlich erklärt.

Die Landingpage von Canva

Landingpage von Canva Part 1
Landingpage von Canva Part 2

Da Canva eine Plattform für Designs ist, wird die Seite natürlich vor allem visuell hervorragend präsentiert. Im Vordergrund stehen die vielfältigen Designmöglichkeiten und die einfache Nutzung.

Als Social-Proof-Elemente werden auch hier namhafte Firmenlogos gezeigt, um noch mehr zu überzeugen. 

Die Benefits der unterschiedlichen Tarife zeigen, dass für jeden etwas dabei ist und sämtliche CTA auf der Seite geben eine klare Anweisung, was zu tun ist, um die Plattform zu nutzen. 

Die Landingpage von Mailchimp

Landingpage von Mailchimp Part 1
Landingpage von Mailchimp Part 2

Bei Mailchimp wird direkt in der Headline und in der Subheadline gezeigt, worum es geht und welche Vorteile die Plattform mit sich bringt. Diese werden weiter unten noch genauer beschrieben.

Auch auf das begrenzte Angebot wird mehrmals hingewiesen, um die Plattform für 1 € zu testen. 

Alle Texte wirken leicht verständlich und jeder sieht auf einen Blick, was sich durch Mailchimp verbessern wird.

Eine Landingpage trägt eindeutig zum Wachstum deines Unternehmens bei

Sie ist ein effektives Werkzeug, um deinen Umsatz zu steigern, indem du deine potenziellen Kunden gezielt bei ihren Bedürfnissen abholst. 

Eine Landingpage ist sozusagen für dein Business wie der Hammer für einen Handwerker. Sie hilft dir dabei, schneller und präziser zum Ziel zu kommen – also dein Angebot besser zu verkaufen. 

Über Landingpages wirst du deine Produkte verkaufen, dir eine E-Mail-Liste aufbauen und wertvolle Kontaktdaten deiner Besucher sammeln. 

Ich wünsche dir nun viel Erfolg beim Erstellen und viele Verkäufe über deine eigene Landingpage.

Karina Kawaletz
Hi, ich bin Karina – selbstständige Texterin und Reisebloggerin. Ich helfe dir dabei, dein Angebot mit überzeugenden Worten besser zu verkaufen und deine Zielgruppe von dir zu begeistern. Wie du siehst, konnte ich sogar den besten Copywriter überzeugen ;) Neben dem Schreiben liebe ich Reisen, denn die Welt ist mein Zuhause.
Neuste Artikel
Der Copywriting-BlogNeuste Artikel
Der Blog für alle, die mehr Kunden für ihr Online-Business gewinnen wollenDer Copywriting-BlogNeuste Artikel
was bringt ein podcast
11. März 2022

Was bringt ein Podcast? 14 Gründe, warum sich ein Podcast für dein Business lohnt

Was bringt ein Podcast? Nach diesen 14 Gründen weißt du es. Ich zeige dir, warum sich ein Podcast für dein Business garantiert lohnt.
online-kurs-launch-optimieren
21. September 2022

53 % mehr Online-Kurs-Verkäufe: So hat Rabea einen neuen Umsatzrekord erzielt

Rabea hat gemeinsam mit mir den Launch ihres Onlinekurses optimiert und dadurch 53% mehr Umsatz gemacht. Wie, erfährst du in diesem Beitrag.
4 Email-Formate
19. Februar 2021

4 magnetisierende Formate für Newsletter-E-Mails, die deine Leser begeistern

Fällt es dir schwer, Inhalt für deinen Newsletter zu finden? Kein Problem. Diese 4 E-Mail-Formate begeistern deine Liste.

Keine Zeit oder Ideen für deinen Newsletter?

Mit diesen 11 "E-Mail-Rezepten" schreibst du spannende Newsletter in unter 10 Minuten.

Trage dich hier ein, um den Newsletter zu erhalten.